Über uns

Was ist Ihr Auftrag?

Wir sorgen für Seriosität

Der Deutschen Spendenrat e.V. ist ein gemeinnütziger Dachverband Spenden sammelnder gemeinnütziger Organisationen. Er setzt sich für größtmögliche Transparenz, Effizienz und Nachhaltigkeit im Umgang mit Spenden ein. Unsere Mitglieder verpflichten sich, ihre Strukturen, Tätigkeiten, Projekte und Finanzen im Rahmen eines Jahresberichts offenzulegen, und lassen sich hinsichtlich der Finanzen prüfen. Das Ergebnis wird jährlich veröffentlicht. Bei Nichteinhalten der Grundsätze kann der Schiedsausschuss angerufen werden. Sanktionen können bis zum Ausschluss des Mitglieds führen.

weiter

Frank-Walter Steinmeier
Bundesminister für Auswärtiges

Mitglieder

Können wir Ihren Organisationen vertrauen?

Unsere Mitglieder setzen Zeichen

Seit über 20 Jahren setzen sich unsere Mitglieder für die Stärkung von ethischen Grundsätzen, sachgemäßer Werbung, Good-Governance Regelungen und Transparenz im deutschen Spendenwesen sowie für die Einhaltung von Qualitätsstandards durch freiwillige Selbstkontrolle ein. Unsere Mitglieder sind private und kirchliche Träger, die sich für humanitäre Hilfe, Tier-, Arten- und Naturschutz sowie Kunst, Kultur und Denkmalschutz engagieren. Sie berichten transparent und verständlich über Mittelherkunft, Mittelverwendung und Personalstruktur.

weiter
Spendeninfos

Was sollten wir als Spenderinnen und Spender wissen?

Wir geben Tipps zum richtigen Spenden

Wer richtig spenden will, sollte gut informiert sein: Wo ist Hilfe besonders notwendig und welche Organisationen helfen wirksam und effizient? Der Deutsche Spendenrat formuliert die "Goldenen Regeln zum Spenden" und gibt praktische Tipps zum richtigen Spendenverhalten. Zusätzlich beauftragt der Deutsche Spendenrat seit 2005 die GfK in der jährlichen Bilanz des Helfens die wichtigsten Zahlen und Daten sowie Trends und Prognosen zum deutschen Spendenaufkommen zu veröffentlichen.

weiter
Partner
Der Deutsche Spendenrat e.V.

Initiative Transparente Zivilgesellschaft

Der Deutsche Spendenrat begrüßt die Initiative ITZ zur Bildung größerer Transparenz im Dritten Sektor.

ITZ

Der Deutsche Spendenrat e.V. begrüßt als gemeinnütziger Dachverband Spenden sammelnder Organisationen die Initiative ITZ zur Bildung größerer Transparenz im Dritten Sektor. Der Deutsche Spendenrat ist mit seinen Mitgliedern seit seiner Gründung 1993 überzeugter Verfechter einer Selbstverpflichtung gemeinnütziger Organisationen zur Transparenz im Spendenwesen. Der Deutsche Spendenrat e.V. hat die Selbstverpflichtungserklärung seiner Mitglieder ständig überarbeitet und den gesellschaftlichen Erfordernissen angepasst. Der Deutsche Spendenrat e.V. verlangt zur Aufnahme neuer Mitglieder, dass sie diese Selbstverpflichtungserklärung verbindlich unterzeichnen und einhalten. Er geht davon aus, dass die Initiative ITZ anerkennt, dass der Deutsche Spendenrat bereits für sich und seine Mitglieder die personifizierte Umsetzung der ITZ ist und die Selbstverpflichtungserklärung des Deutschen Spendenrates ein praxisbewährtes Beispiel dafür darstellt, wie die Forderungen zur Transparenz im Dritten Sektor umgesetzt werden können. Um das Wesen der Selbstverpflichtung auf eine sehr viel breitere Basis zu stellen, soll die Rahmeninitiative der ITZ als übergreifende Mindeststandards möglichst vieler gemeinnütziger Organisationen verankert werden. Der Deutsche Spendenrat und seine Mitglieder stimmen darin überein, dass die Mindeststandards der ITZ in der neuen Selbstverpflichtung, die von jedem Mitglied des Deutschen Spendenrats e.V. zu unterzeichnen ist, inhaltlich enthalten sind und dementsprechend auch veröffentlicht werden, so dass keine zusätzliche weitere Erklärung die entsprechend der Selbstverpflichtungserklärung des Deutschen Spendenrats e.V. abgegeben werden muss. Es wird den Mitgliedern allerdings empfohlen, als beispielgebendes Signal für Viele die 10 PunkteErklärung der ITZ mit zu unterzeichnen.

Sie ist aufzufinden unter: www.transparente-zivilgesellschaft.de

1.Name, Sitz, Anschrift und Gründungsjahr

Deutscher Spendenrat e.V.
Bernauer Straße 115-118
13355 Berlin
Gründungsjahr: 1993

2.Vollständige Satzung

Satzung des Deutschen Spendenrates e.V.

Der Deutsche Spendenrat e.V. ist ein gemeinnütziger Dachverband. Der Zweck des Vereins ist die Wahrung gemeinsamer Interessen der Mitglieder bei der Umsetzung ihrer ideellen Zielsetzungen, insbesondere die Wahrung und Stärkung der ethischen Grundsätze des Spendenwesens in Deutschland sowie die Sicherstellung des ordnungsgemäßen, treuhänderischen Umgangs mit Spendengeldern durch freiwillige Selbstkontrolle. Der Verein dient dadurch auch dem Verbraucherschutz und hat zum Ziel, Spender und Spenden sammelnde Körperschaften vor unlauterer Spendenwerbung zu schützen. Zur Erfüllung des Vereinszwecks beschließen die Mitglieder eine Selbstverpflichtung zur Einhaltung von Grundsätzen über die Mittelbeschaffung und der Rechenschaft über die Mittelverwendung. Der Verein entwickelt Empfehlungen zum ordnungsgemäßen Umgang mit Spendengeldern.

mehr (Satzung des Deutschen Spendenrats e.V.)

3.Datum des jüngsten Bescheides vom Finanzamt über die Anerkennung als steuerbegünstigte (gemeinnützige) Körperschaft

Der Deutsche Spendenrat e.V. ist als Dachverband durch Bescheid des Finanzamtes für Körperschaften I Berlin, Steuernummer 27/663/50069, als ausschließlich und unmittelbar steuerbegünstigten gemeinnützigen, mildtätigen und kirchlichen Zwecken dienend anerkannt mit gültigem Freistellungsbescheid nach §§ 52 ff. der Abgabenordnung, zuletzt vom 21. November 2013.

6.Personalstruktur

Ausführungen zur Personalstruktur finden sich unter Punkt A. 3 Ziffer 3a und 3c im Jahresbericht 2014 wieder.

9.Gesellschaftsrechtliche Verbundenheit

Jahresabschluss 2014

Der Deutsche Spendenrat hält eine 6,8 %-ige Beteiligung an der am 18. Februar 2000 gegründeten Firma Fundraising Akademie gemeinnützige GmbH.

10.Namen von juristischen Personen, deren jährliche Zuwendung mehr als zehn Prozent des gesamten Jahreseinkommen ausmachen

Der Deutsche Spendenrat e.V. erhält keine Zuwendungen von juristischen Personen die mehr als 10 % des gesamten Jahreseinkommens ausmachen.

X
Aktuelle Spendeninformation

Hilfe für Flüchtlinge

Hundertausende Flüchtlinge suchen gegenwärtig in Deutschland Schutz vor Krieg, Gewalt und Verfolgung. Unzählige weitere warten in Transitländern oder sind Vertriebene im eigenen Land. Auch Hilfsorganisationen des Deutschen Spendenrats lassen diese Menschen nicht allein und engagieren sich für sie – in Deutschland, auf den Flüchtlingsrouten und weltweit in ihren Herkunftsländern.

Der Deutsche Spendenrat hat eine Liste von Mitgliedsorganisationen zusammengestellt, die Flüchtlingen helfen, wo immer sie unsere Unterstützung brauchen. Die Mitgliedsorganisationen des Deutschen Spendenrats haben sich zur Einhaltung strenger Transparenzkriterien verpflichtet und setzen sich für eine effiziente und nachhaltige Spendenverwendung ein.

Nützliche Informationen, wie Sie richtig und sinnvoll spenden können, finden sie hier.

ADRA Deutschland e.V.
Robert-Bosch-Straße 10
64331 Weiterstadt
www.adra.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE87 6602 0500 0007 7040 00
BIC: BFS WDE33KRL
Stichwort: Hilfe für Flüchtlinge

Aktion Deutschland Hilft e.V.
Kaiser-Friedrich-Straße 13
53113 Bonn
www.aktion-deutschland-hilft.de
Bank für Sozialwirtschaft, Köln
IBAN: DE62 3702 0500 0000 1020 30
BIC: BFS WDE33XXX
Stichwort: Hilfe für Flüchtlinge

Arbeiter-Samariter-Bund Deutschland e.V.
Sülzburgstraße 140
50937 Köln
www.asb.de
Bank für Sozialwirtschaft, Köln
IBAN: DE21 3702 0500 0000 0018 80
BIC: BFSWDE33XXX
Stichwort: Flüchtlingshilfe

BETHEL, v. Bodelschwinghsche Stiftungen Bethel
Quellenhofweg 25
33617 Bielefeld
www.bethel.de
Sparkasse Bielefeld
IBAN: DE48 4805 0161 0000 0040 77
BIC: SPBIDE3BXXX

BILD hilft e.V. “Ein Herz für Kinder”
Axel Springer Platz 1
20350 Hamburg
www.ein-herz-fuer-kinder.de
Deutsche Bank
IBAN: DE50 2007 0000 0024 042400
BIC: DEUTDEHH
Stichwort: Wir helfen

CARE Deutschland-Luxemburg e.V.
Dreizehnmorgenweg 6
53175 Bonn
www.care.de
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE93 3705 0198 0000 0440 40
BIC: COLSDE33
Stichwort: Hilfe für Flüchtlinge weltweit

Christliches Jugenddorfwerk Deutschlands e.V.
Teckstraße 23
73061 Ebersbach
www.cjd.de
Evangelische Bank eG
IBAN: DE82 5206 0410 0000 0093 93
BIC: GENODEF1EK1

Deutsche Lebens-Rettungs-Gesellschaft e.V.
Im Niedernfeld 2
31542 Bad Nenndorf
www.dlrg.de
Volksbank in Schaumburg
IBAN: DE82 2559 1413 7309 0000 00
BIC: GENODEF1BCK

Deutsches Kinderhilfswerk e.V.
Leipziger Straße 116-118
10117 Berlin
www.dkhw.de
Volksbank Krefeld
IBAN: DE12 3206 0362 0555 5555 55
BIC: GENODED1HTK
Stichwort: Flüchtlingskinder

Deutsches Medikamentenhilfswerk action medeor e.V.
St. Töniser Straße 21
47918 Tönisvorst
www.medeor.de
Sparkasse Krefeld
IBAN: DE78 3205 0000 0000 0099 93
BIC: SPKRDE33
Stichwort: Nothilfe Flüchtlinge weltweit

Die Heilsarmee in Deutschland
Salierring 23 – 27
50677 Köln
www.heilsarmee.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE82 3702 0500 0004 0777 00
BIC: BFSWDE33XXX

Evangelische Stiftung Alsterdorf
Alsterdorfer Markt 5
22297 Hamburg
www.alsterdorf.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE32 2512 0510 0004 4444 02
BIC: BFSWDE33HAN

Evangelische Stiftung Volmarstein
Hartmannstr. 24
58300 Wetter
www.esv.de
KD-Bank eG
IBAN: DE40 3506 0190 2101 5990 54
BIC: GENODED1DKD

Habitat for Humanity Deutschland
Auf dem Berlich 30
50667 Köln
www.hfhd.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE21 3702 0500 0001 2948 01
BIC: BFSWDE33XXX

Hephata Hessisches Diakoniezentrum
Sachsenhäuser Straße 24
34613 Schwalmstadt
www.hephata.de
Stadtsparkasse Schwalmstadt
IBAN: DE17 5205 3458 0000 0042 42
BIC: HELADEF1SWA

Hoffnungszeichen e.V.
Schneckenburgstraße 11 d
78467 Konstanz
www.hoffnungszeichen.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE31 6602 0500 0008 7173 00
BIC: BFSWDE33KRL

Internationaler Bund Freier Träger der Jugend-, Sozial- und Bildungsarbeit e.V.
Valentin-Senger-Straße 5
60389 Frankfurt am Main
www.internationaler-bund.de
Commerzbank AG
IBAN: DE55 5008 0000 0093 2498 00
BIC: DRESDEFFXXX

Islamic Relief Deutschland e.V.
Neusser Straße 342
50733 Köln
www.islamicrelief.de
Sparkasse KölnBonn
IBAN: DE94 3705 0198 0012 2020 99
BIC: COLSDE33
Stichwort: Flüchtlinge

Malteser Hilfsdienst e.V.
Kalker Hauptstraße 22-24
51103 Köln
www.malteser.de
Pax Bank
IBAN: DE10 3706 0120 1201 2000 12
BIC: GENODED1PA7
Stichwort: Flüchtlingshilfe

Neukirchener Erziehungsverein
Andreas-Bräm-Straße 18/20
47506 Neukirchen-Vluyn
www.neukirchener.de
KD-Bank eG Duisburg
IBAN: DE30 3506 0190 0000 0084 86
BIC: GENODED1DKD

Quäker-Hilfe Stiftung
Am Wellenkotten 8
33617 Bielefeld
www.quaeker-stiftung.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE48 2512 0510 0008 4182 04
BIC: BFSWDE33HAN

Stiftung Eben-Ezer
Alter Rintelner Weg
32657 Lemgo
www.eben-ezer.de
Sparkasse Lemgo
IBAN: DE53 4825 0110 0000 0000 91
BIC: WELADED1LEM

Vorwerker Diakonie gGmbH
Triftstraße 139-143
23554 Lübeck
www.vorwerker-diakonie.de
Bank für Sozialwirtschaft
IBAN: DE58 2512 0510 0004 4080 44
BIC: BFSWDE33HAN

World Vision Deutschland e.V.
Am Zollstock 2-4
61381 Friedrichsdorf
www.worldvision.de
Postbank Frankfurt
IBAN: DE93 5001 0060 0000 0666 01
BIC: PBNKDEFF

X